Projekt „Jung trifft Alt“ schlägt Wellen!

Projekt „Jung trifft Alt“ schlägt Wellen!

Die wöchentlichen Besuche der Schülerinnen und Schüler der MS-Winklern im Altenwohn- und Pflegeheim „St. Laurentius“, ist auf sehr positives Feedback und großes Interesse in der Öffentlichkeit gestoßen.

Auch einige Medien wurden darauf aufmerksam und es nahm eine Redakteurin der „Kleinen Zeitung“ an einem der Treffen persönlich teil. Sie war beeindruckt von der guten Zusammenarbeit zwischen Altenheim und Schule und dem fröhlichen und aktiven Miteinander von Alt und Jung. So entstand ein ausführlicher, lesenswerter Bericht ihrerseits in der „Kleinen Zeitung“.

 

 

 

 

Auch die SeniorInnen bekamen den Bericht zu lesen und reagierten sehr positiv darauf. Besonders erfreulich ist, dass eine Bewohnerin, die bisher selten Interesse an Gruppenaktivitäten zeigte, daraufhin geäußert hat:

Wenn das nächste Mal die Kinder kommen, will ich unbedingt dabei sein!“

Projekt „Jung trifft Alt“ schlägt Wellen!
zurück