Alpenrobben versenden Koffer voller Materialien ans Wattenmeer

Alpenrobben versenden Koffer voller Materialien ans Wattenmeer

Jetzt zum Ende des ersten Semesters war es endlich soweit! Wir, die Alpenrobben – 14 Schüler*innen der zweiten Klassen – haben gemeinsam mit Fr. Waditzer und Hr. Fankhauser einen Koffer voller Materialien über unsere Region, das Brauchtum im Mölltal und vor allem den Nationalpark Hohe Tauern zusammengestellt. Diese Erarbeitung hat viel Spaß gemacht und dabei haben alle so einiges dazugelernt! Nun reist dieser Koffer voller Überraschungen zu den 14 Alpenrobben unserer Partnerschule, der Haupt- und Realschule Altes Amt Friedeburg an der Nordsee und direkt am NP Wattenmeer. Unsere Freund*innen dort können dann mithilfe dieses Koffers ein ganzes Semester lang den NP Hohe Tauern und unsere Region kennenlernen, bis dann im Juni der erste Schüleraustausch stattfindet und die Alpenrobben unserer Partnerschule die Reise ins Mölltal antreten. Wir freuen uns schon! Und übrigens, auch die deutschen Schüler*innen haben einen Koffer voller Geheimnisse zu uns geschickt. Nach den Semesterferien werden wir euch mehr darüber verraten! Ihr dürft gespannt bleiben.

Liebe Grüße von den Alpenrobben!

 

Alpenrobben versenden Koffer voller Materialien ans Wattenmeer
zurück