Schulöffnung 17. Mai

Schulöffnung 17. Mai

Nachdem nun mit Montag, 17.5. alle Schülerinnen und Schüler den Präsenzunterricht besuchen dürfen, kehrt wieder etwas Normalität ein.
Dennoch sind nach wie vor die bereits bekannten Hygienemaßnahmen aufrecht:

Drei getrennte Eingänge (1. Klassen Haupteingang,
2. Klassen Eingang beim Lift, 3. und 4. Klasse Garderobe)
Jede/r Schüler/in ist verpflichtet sich selbst zu testen – zwischen den Tests darf max. 1 Kalendertag liegen
Die Schülerinnen und Schüler werden in regelmäßigen Abständen an die wichtigsten Regeln erinnert:
Hände waschen beim Betreten des Schulhauses, mehrmals täglich und vor dem Essen,
Abstand halten
Atem- und Hustenhygiene beachten
Verwendung von MNS
Maskenpflicht für alle im Schulgebäude
Maskenpausen gemeinsam mit Lehrpersonen
Kein Zutritt für schulfremde Personen
Sportunterricht findet im Klassenverband und nach Möglichkeit im Freien statt. Kontaktsportarten sind möglich, wenn der 2-m-Abstand nur kurzfristig unterschritten wird. Schwimmunterricht ist möglich
Singen nur im Freien
Sitzpläne müssen eingehalten werden, um eine gesicherte Nachverfolgung zu ermöglichen
Mehrtägige Schulveranstaltungen sind untersagt
Bei der Pause im Freien, müssen Abstände einhalten werden

Bitte beachten Sie die Corona bedingte Änderung der Stundeneinteilung. Diese wird geringfügig wie folgt angepasst:

Stunde
1 8:00-8:50
2 8:50-9:40
3 9:55-10:45
4 10:45-11:35
5 11:50-12:40
6 12:40-13:30
7 13:50-14:40
8 14:40-15:30

Genauere Beschreibungen der Verordnungen finden sie unter folgendem Link:
Schulbetrieb ab 17. Mai

Nach einer langen und kräfteraubenden Durststrecke, sollte nun wieder der vertraute Schulalltag einkehren dürfen. Das freut uns vor allem für die Kinder, die endlich wieder alle ihre Mitschülerinnen und Mitschüler treffen.
Die Zeit des Home-Schoolings war sehr fordernd und wir möchten uns bei Ihnen sehr herzlich für Ihre Unterstützung bedanken. Wir sind zuversichtlich, dass wir bislang die allermeisten Kinder gut durch diese Krise gebracht haben und bei positiver Betrachtung kann man auch feststellen, dass viele Kinder in dieser Zeit selbständiger geworden sind und gelernt haben, sich besser zu organisieren.
Üben wir uns nun in den letzten Schulwochen in Geduld, halten wir die notwendigen Maßnahmen aufrecht, damit wir gut in die verdienten Sommerferien gehen können.

Dirin Irmhild Ludwiger BEd
Mittelschule Winklern Nationalparkschule

Schulöffnung 17. Mai
Tagged on:
zurück