Sehen und gesehen werden

Sehen und gesehen werden

kann lebenswichtig sein, gerade in der dunklen Jahreszeit. Deshalb haben uns Herr Hansjörg Granitzer, Polizeiinspektionskommandant, Herr Wolfgang Gussnig, Polizeiinspektor und Herr Helmut Glantschnig, Vizepräsident vom ARBÖ Tirol, besucht. Sie haben ausführlich darüber informiert, wie wichtig es ist, sich im Straßenverkehr gut sichtbar zu machen.
Anschließend erhielten alle Schülerinnen und Schüler der 1. Und 2. Schulstufe eine Warnweste und den Schülerinnen und Schülern der 3. und 4. Schulstufe wurden Reflektoren für die Schultasche überreicht.
Herzlichen Dank für diese Initiative.

Sehen und gesehen werden
Tagged on:
zurück