Wienwoche der 4. Klassen

Wienwoche der 4. Klassen

5. bis 10. Mai 2019

Auch in diesem Schuljahr fand wieder die Wienwoche der 4. Klassen statt.
„Wir lernen unsere Bundeshauptstadt kennen“,
war das Motte dieser Woche.

Mit dem Zug ging es von Mallnitz nach Wien. Für einige SchülerInnen war es die erste Zugfahrt und somit auch etwas ganz Besonderes.
Die Tage in Wien waren vollgepackt mit unterschiedlichen Programmpunkten. Besichtigungen von Sehenswürdigkeiten, Museumsbesuche, Workshops, aber auch Zeit zur freien Verfügung war eingeplant. So besuchten wir den Stephansdom, das Technische Museum, das Kunsthistorische Museum, das Schokoladenmuseum, den ORF, den Flughafen Schwechat, Schloss Schönbrunn und den Tiergarten, die Spanische Hofreitschule, das Ernst Happel Stadion, Time Travel-eine spannende Zeitreise durch Wien, das Haus der EU und noch einiges mehr. Ein besonderes Erlebnis war aber auch der Besuch des Musicals „We are from Austria“ im Raimundtheater. Zum Abschluss machten wir noch eine Stadtrundfahrt, wo uns einige bekannte Bauwerke näher erklärt wurden. Als Highlight aller Schüler und Schülerinnen war der Besuch des Wiener Praters, der natürlich nicht fehlen durfte.
Wir waren die ganze Woche mit den öffentlichen Verkehrsmitteln, wie U-Bahn und S-Bahn, unterwegs und es ist besonders positiv hervorzuheben, wie schnell sich die SchülerInnen im U-Bahnnetz auskannten.

Es war eine sehr informative, lustige, aber auch anstrengende Woche, an die wir uns bestimmt noch lange erinnern werden.

Wienwoche der 4. Klassen
zurück