Klimaschule 2abc

Klimaschule 2abc

Vom 26. – 29. April 2019 fand in den 2. Klassen wieder die Klimaschule statt. Die Schüler/innen haben gemeinsam mit den Nationalpark-Rangern Hr. Granig Georg, Hr. Lesacher Gerald und Fr. Winkler Stefanie Inhalte zum Klimaschutz, zu erneuerbaren Energieformen, zum Wetter und zum Klima im Allgemeinen erarbeitet. Ausgelassen wurde dabei auch nie der Anteil, den jeder einzelne von uns trägt, um etwas für die Umwelt und für die Erhaltung einer intakten Natur zu tun. Diese Erarbeitung geschah nicht nur in Vortragsform, sondern die Ranger haben ihren Unterricht durch Experimente, Gruppenarbeiten und Präsentationen abwechslungsreich und für die Schüler/innen spannend gestaltet. Als Nationalparkschule, als Ökologschule und als einzige Mittelschule Kärntens, die Trägerin des Österreichischen Umweltzeichens ist, liegen uns der Klimaschutz und ein gesundes Bewusstsein für unsere Natur und Umwelt sowie ihre Erhaltung besonders am Herzen. Wir danken den Nationalpark-Rangern für ihre unermüdliche Arbeit und ihren Einsatz in unseren Klassen!

Klimaschule 2abc
zurück