Wetterspaziergang – NAWI 1b und 1c

Wetterspaziergang – NAWI 1b und 1c

Am Mittwoch (7. November 2018) haben die 1b und die 1c im Zuge ihres NAWI-Unterrichts einen Wetterspaziergang mit Hr. Fankhauser unternommen. Dabei haben sie sich nicht nur über das Wettergeschehen unterhalten, sondern zum Beispiel auch einen Radio-Wetterbericht angehört und verglichen, ob die Aussagen auf den Tag zutreffen. Außerdem rätselten die Schüler/innen darüber, wie uns das Wetter täglich beeinflusst. Natürlich wurde im Zuge dieses Lehrausgangs auch auf die schwerwiegenden Wetterkapriolen der letzten Wochen eingegangen (Stichwörter Zivilschutzalarm, Hochwasser, Unwetterwarnung und Sturmböen). Mit ihren Geographieheften ausgerüstet haben die Schüler/innen sich mit den fünf Elementen des Wetters auseinandergesetzt: Temperatur, Luftdruck, Niederschlag, Wolken und Wind. Dieser Tag war perfekt für einen Lehrausgang, denn es gab wenig Wind (4 km/h), milde Temperaturen für den November (11°C), Niederschlag (Nebel zählt man auch dazu) und ein paar wenige Wolken.

Wetterspaziergang – NAWI 1b und 1c
zurück