„Soccer2Kids“ zu Gast in der Volksschule Winklern

„Soccer2Kids“ zu Gast in der Volksschule Winklern

Der Kärntner Fußballverband (KFV) hat in Kooperation mit dem Landesschulrat für Kärnten, dem Sportreferat des Landes Kärnten und seinen Vereinen im September 2016 ein neues Projekt gegründet: „Soccer2Kids“ heißt die Initiative des KFV, Kindern im Volksschulalter für mehr Bewegung zu animieren und speziell den Fußballsport näherzubringen.

Am Mittwoch, dem 24. Oktober 2018, war KFV-Trainer Jochen Bathe mit einer Vertreterin der SPG Oberes Mölltal in der Volksschule Winklern zu Gast. Im Laufe des Vormittages sind allen Schülerinnen und Schülern Trainingseinheiten angeboten worden, wobei auch der Spaß am Fußballspielen nicht zu kurz kam. Die Mädchen und Burschen zeigten vollen Einsatz und sie haben mit Begeisterung bei den verschiedenen Übungen mitgemacht.

Danke an den KFV für den gelungenen Tag in der Volksschule Winklern.

„Soccer2Kids“ zu Gast in der Volksschule Winklern
zurück