Kultur im Turm – Literatur und Theater

Kultur im Turm – Literatur und Theater

Wie schon in so manchen Jahren zuvor veranstalteten auch heuer wieder die Schülerinnen und Schüler der NMS Winklern-Nationalparkschule den Auftakt zur Veranstaltungsreihe „Kultur im Turm“ im Mautturm Winklern.  Eine Talkshow zur Wichtigkeit des Lesens, selbst verfasste Geschichten, dazu geschriebene Drehbücher und dargestellte „Standbilder“ , wurden dem begeisterten Publikum dargeboten. Die „Literatur-und Theaterwerkstatt“ , eine  Begabtenfördergruppe der NMS, betreut von Herrn A. Fankhauser, sprühte förmlich vor Begeisterung und Ausdrucksfreude, und ihr Enthusiasmus für Literatur und Theater sprang wie ein Funke bei ihren Auftritten auf das Publikum über. Die Talkshow zur Wichtigkeit des Lesens brachten Schüler/innen in unterschiedlichen Rollen gekonnt zum Ausdruck, was auf die gute Vorbereitung durch ihre Lehrerin, Frau H. Fercher, zurückzuführen war. Musikalisch umrahmt wurde der Abend durch 2 Instrumentalgruppen der Musikschule Winklern unter der Leitung von P.  Vierbach. Frau H. Schwaiger, Vizebürgermeisterin der Gemeinde Winklern und Verantwortliche für „Kultur im Turm“ zeigte sich ebenso begeistert über die Darbietungen der Schüler/innen und dankte den Lehrern der NMS Winklern – Nationalparkschule für  diesen literarischen Abend im altehrwürdigen Gemäuer des Mautturms.

Kultur im Turm – Literatur und Theater
zurück