Kasperl Christian war wieder da!

Kasperl Christian war wieder da!

Der aus dem Fernsehen bekannte „Kasperl Christian“ war wieder zu Gast in der VS Winklern. Er verstand es wieder ausgezeichnet, die Lachuskeln der Kinder und der Lehrerinnen zu strapazieren, und das Gemüt der Schüler aufzuhellen. Gekonnt setzte er seine Puppen ein, um „Rotkäppchen“ lustig, aber mitunter auch gesellschaftskritisch, altersgemäß zum Besten zu geben. Die Kinder, aber nicht nur die Kleinen aus der VS, sondern auch die Schüler der NMS bis zur 4.Klasse waren ganz erpicht darauf ein Autogramm des „Fernsehkasperls“ zu ergattern, oder sich mit dem „Star“ fotografieren zu lassen. Warum kommt eigentlich Kasperl Christian ins Mölltal? Trojer Erhard sei Dank, der Gastronom aus Heiligenblut behergert den urlaubenden lustigen Zeitgenossen aus Deutschland schon seit vielen Jahren in seinem Haus und vermittelt uns diese Vorstellung. Wir greifen gerne zu weil es die Kinder als Abwechslung zum Unterricht ganz lustig finden.

Kasperl Christian war wieder da!
zurück