Infoabend für die 3.Klassen

Infoabend für die 3.Klassen

Im Rahmen der Klassenforen der 3.Klassen fand am 17.10. eine Informationsveranstaltung zur Vorbeugung gegen das Rauchen durch die Beauftragte der Landessuchtpräventionsstelle für Kärnten, die Diplomsozialarbeiterin Frau Judith Nemeth, in der Aula der NMS Winklern statt.  Das Suchtpräventionsprogramm „PLUS“, welches mit den Klassenvorständen im „Sozialen Lernen“ über die gesamte Sekundarstufe läuft, soll die Kinder bzw. Jugendlichen vor den vielfältigen Suchtgefahren bewahren und zur Persönlichkeitsbildung beitragen.

Nach dieser Information informierte der Direktor der Schule Dr. Gustav Tengg die Eltern ausführlich über die Neuerungen in der Leistungsbeurteilung ab der 7.Schulstufe in der NMS. Die Unterscheidung zwischen grundlegender und vertiefter Allgemeinbildung ist nicht nur für die Schüler sonder vor allem für die Eltern Neuland. Die Eltern, die sehr zahlreich zu diesem Infoabend gekommen waren, verfolgten sehr interessiert die beiden Vorträge und berieten anschließend mit den Klassenvorständen die wichtigen Themen des laufenden Schuljahres.

Infoabend für die 3.Klassen
zurück