Sicherheit ist uns ein großes Anliegen!

Sicherheit ist uns ein großes Anliegen!

Am Montag, dem 2. Oktober 2017 bekamen die Volksschüler Besuch von einem Polizisten.

Wir möchten, dass unsere Schüler selbständig sicher und gefahrlos den Schulweg gehen können. In Zusammenarbeit mit der örtlichen Polizei wollen wir diesem Aspekt entsprechende Aufmerksamkeit schenken.Da das sichere Gehen am Schulweg und das Überqueren einer Straße sehr wichtig ist, muss es auch geübt werden.

Darum besuchte im Rahmen der Verkehrserziehung die Polizei unsere Schule.Nachdem zuvor alles Wichtige in der Klasse besprochen wurde, gingen alle gemeinsam auf die Straße um das Gelernte zu Üben. Die jungen Verkehrsteilnehmer absolvierten dies mit Bravour. Ein Dankeschön gilt Herrn Inspektor Wolfgang Gussnig für seinen alljährlichen Besuch zu Schulbeginn.

Mit dem Herbst kommt auch die Zeit, da es morgens auf dem Weg zur Schule noch dunkel ist. Um von den Autofahrern gut gesehen zu werden wurden  die Kinder unserer 1.Klasse mit Warnwesten ausgerüstet. Die Kinder tragen sie gerne und mit stolz, weil sie in Verkehrserziehung gelernt haben, dass dies für die Sicherheit am Schulweg wichtig ist.
Besonders freut die Eltern der Kinder, dass die Warnwesten vom ARBÖ Lienz unseren Kleinen kostenlos zur Verfügung gestellt wurden.

Mit den Kindern freuen sich die Klassenlehrerin Christina Rup, Herr Glantschnig Helmut vom ARBÖ Lienz und der Direktor.

Sicherheit ist uns ein großes Anliegen!
zurück