SPRACHTALENTE – BEZIRKS – und LANDESWETTBEWERB

 

Drei Schüler der I. Leistungsgruppen der 4. Klassen beteiligten sich auch heuer wieder an der Bezirksausscheidung des Redewettbewerbes für Hauptschulen, der diesmal an der NMS Lurnfeld statt fand.
Folgende Themen standen zur Auswahl und wurden von allen Schülern bearbeitet:

My favourite song and its interpreter
A person I`d never like to change with
A person I`d like to change with
Facebook – I could live without
Facebook- I couldn`t live without
One morning I woke up
Aus allen Arbeiten wurden dann 3 Schüler ausgewählt, die die Nationalparkhauptschule vertreten durften.

Johanna Dorner My favourite song and its interpreter
Simon Lindner A person I`d never like to change with
Annabel Liebhardt One morning I woke up

Alle Teilnehmer des Bezirkes Spittal/ Drau.

 

 

 

 

 

 

Simon Lindner erreichte den undankbaren 4. Platz und Johanna Dorner gelang der Sprung aufs Stockerl. Sie erreichte den großartigen 2. Platz im Bezirk.
CONGRATULATIONS JOHANNA!

So sehen Sieger aus: Die 4 Sieger mit den beiden Bezirksschulinspektorinnen und der Jury.

 

 

 

 

Am 9. Mai fand dann der Landeswettbewerb im PI in Klagenfurt statt. Aufgeregt trat die Abordnung aus dem Mölltal die Fahrt in die Landeshauptstadt an. Unsere Teilnehmerin Johann schlug sich sehr tapfer und gab wie immer ihr Bestes.

 

Die anschließende Urkundenverleihung und Preisverleihung beim Landesschulrat Kärnten übernahm LSR Präsident Walter Ebner und Mag. Wieser von der Industriellenvereinigung und Frau LSI Dr. Dagmar Zöhrer.

 

 

 

 

 

Als Abschluss der ganzen Veranstaltung gaben die 3 Mölltaler Mädels Johanna, Melissa und Annabel noch einmal ihr Lied unter großem Beifall zum Besten.

Es war ein großartiger Erfolg, dass Johanna die NP Hauptschule so stark vertreten hat und es bis zum Landesredewettbewerb geschafft hat. Wie heißt schon der Olympische Gedanke? „Dabeisein ist alles!“ und wir waren dabei!

SPRACHTALENTE – BEZIRKS – und LANDESWETTBEWERB
zurück