Besuch beim Recyclinghof und Kläranlage

Besuch beim Recyclinghof und Kläranlage

Wer noch nicht dort war weiß es vielleicht gar nicht. Dass nämlich eine Altstoffsammelstelle und eine Kläranlage sehr interessant sein können. Man soll nur wissen, warum es das überhaupt gibt und wie so etwas funktioniert.

Die, die es wiklich genau wissen sollten sind der Betreuer dieser Anlage, Herr Steiner Othmar und unsere Umweltberaterin, Frau Mag. Bernhardt Antonia. Und auch wir, die 3. und 4. Klasse, wollten es genau wissen.

Daher besuchten wir am Freitag, dem 4.5.2017  den Recyclinghof in Winklern, wo auch die Kläranlage steht.

Es wurde uns die Abwasserreinigung erklärt, anschließend durften wir Neugierige auch einen Blick ins Labor und auf den Bildschirm des Computers werfen, wo alles überwacht werden kann.

Anschließend erhielten wir wertvolle Informationen über die richtige Mülltrennung und die rechte Handhabung bei Problemstoffen und  mit Elektro-Altgeräten. Da werden wir gleich zu Hause die Eltern fragen, ob sie all die Problemstoffe auch wirklich immer fachgerecht am Recyclinghof entsorgen. Wir können nun jedenfalls unseren Eltern wertvolle Tipps dabei geben.

Besuch beim Recyclinghof und Kläranlage
zurück