Konzertsaalatmosphäre in unserer Schule!

Konzertsaalatmosphäre in unserer Schule!

Ein großartiges Erlebnis konnten unsere Schüler/innen der Nationalparkschulen Winklern am 23.Februar 2017 im Turnsaal unserer Schule gemeinsam mit vielen Gästen genießen. Der Chinesische Nationalchor  war bei uns zu Gast in der Schule und gestaltete gemeinsam mit unserem Schulchor ein atemberaubendes Konzert. Nahezu 500 Zuhörer/innen konnten sowohl Klassik, chinesische Volkslieder und Popmusik sowie von unserem Schulchor Popmusik und Volkslieder genießen. Höhepunkt war wohl die gemeinsam gesungene „Mölltalleiten“. Der großartige Chorleiter, Dirigent und Komponist Vijay Upadhyaya und unsere beiden Chorleiterinnen, Maria Sommer und Mag. Christine Manhart zogen die begeisterten Zuhörer/innen in ihren Bann. Zwischendurch gaben uns unsere Gäste auch eine Einführung in die chinesische Kalligrafie („Kunst des Schreibens“), die die Zuseher zum Staunen brachten und dadurch unser vergleichbar einfaches Alphabet erst wieder so richtig schätzen lernten. Unsere Schüler hatten auch eine Reihe von Fragen an unsere Gäste gestellt, die der Dirigent Vijay Upadhyaya mit Unterstützung seiner Sänger/innen zur Zufriedenheit unserer Kinder beantwortete.
Dieses Konzert kam durch die Kooperation unserer Schule mit dem Verein „ProMölltal“ zustande und war einer der Höhepunkte der Veranstaltungsreihe „China meets Mölltal“. Neben dem Konzert in unserer Schule gab es auch Auftritte in den Kirchen von Heiligenblut und Mallnitz und in der Kultbox in Mörtschach.

Konzertsaalatmosphäre in unserer Schule!
zurück