Wenn Kinderstimmen ältere Augen zum Leuchten bringen……

 

….dann ist wieder Vorweihnachtszeit im Altenwohnheim Laurentius in Winklern. Es ist mittlerweile schon Tradition, dass unsere SchülerInnen im Altenwohnheim eine Adventfeier gestalten, um den betagten BewohnerInnen einerseits eine Freude zu bereiten, andererseits auch um die Jugend mit der älteren Generation zusammen zu bringen. Es ist schön zu beobachten, wenn die alten Menschen mit strahlenden Augen die Darbietungen der SchülerInnen verfolgen und auch mit ihrem Applaus ihre Anerkennung zeigen. Für unsere Kinder bzw. Jugendlichen ist es eine Begegnung, die heute im Familienkreis nur mehr selten stattfindet, da in es der Regel die Großfamilie mit mehreren Generationen unter einem Dach nicht mehr gibt. Man merkt an einem solchen Tag, dass die Kinder den alten, zum Teil schon sehr gebrechlichen Menschen Respekt entgegenbringen und mit gebotener Ehrfurcht ihre Beiträge gestalten.
Unser Dank gilt dem Schulchor mit Frau Sommer, den Musikanten, den Laienspielern und den sehr gekonnt Gedichte vortragenden Burschen aus der 1.Klasse, die sich mit Frau Überbacher auf diesen Tag vorbereitet haben.

Wenn Kinderstimmen ältere Augen zum Leuchten bringen……
zurück