Bildungswege nach der Hauptschule – welche Wege stehen mir offen?

 

Diese Frage gilt es für unsere SchülerInnen der 4.Klassen in den kommenden Wochen und Monaten zu beantworten. Die Vielfalt an Bildungsmöglichkeiten nach der Sekundarstufe stellt die Jugendlichen mit ihren Eltern vor große Herausforderungen. Nicht alle wissen schon was sie nach der 4.Klasse machen werden, daher ist ein hohes Maß an Information und Beratung notwendig. Diese Möglichkeit bietet die Nationalparkhauptschule Winklern im Rahmen der Bildungsberatung mit dem Informationsabend „Bildungswege nach der Hauptschule“.
Bei der von der Bildungsberaterin unserer Schule, Heidi Tengg, organisierten Veranstaltung präsentierten 12 verschiedene Institutionen, berufsbildende und allgemeinbildende, höhere und mittlere Schulen und auch die einjährigen Berufsvorbereitungsschulen ihr Bildungsangebot an diesem Abend in der bis auf den letzten Platz gefüllten Aula unserer Schule den interessierten SchülerInnen und Eltern.
Dieses große Interesse zeigt, dass wir mit unserem Angebot betreffend Schülerberatung und Berufsorientierung richtig liegen. Die DirektorInnen und BildungsberaterInnen der weiterführenden Schulen waren sehr angetan vom großen Interesse des Publikums. Wir hoffen, dass wir unsere SchülerInnen und deren Eltern mit diesem Service bei ihrer Entscheidung für den weiteren Bildungsweg unterstützen konnten.

Bildungswege nach der Hauptschule – welche Wege stehen mir offen?
zurück