Forschendes Lernen: Klimaschule & Wasserschule

 

Klimaschutz und der sorgsame Umgang mit der wertvollen Ressource Wasser sind in aller Munde. Deshalb bemühen wir uns als Nationalparkhauptschule besonders, einen Beitrag zur Bewusstseinsbildung unserer Schülerinnen und Schülern zu diesen Themenbereichen zu leisten. Aus diesem Grund haben wir auch heuer wieder die Experten der mobilen Klima- und Wasserschule des Nationalparks Hohe Tauern zu uns eingeladen.

Die 2. Klassen beschäftigten sich intensiv mit dem Thema Wetter und Klima. Mit vielen Experimenten untersuchten die Nationalpark Ranger mit den Schülern die Zusammenhänge und Faktoren, die das regionale und globale Klima beeinflussen. Dieser Projektunterricht soll das Bewusstsein für den Klimaschutz wecken und einige praktische Verhaltensweisen vermitteln, wodurch jeder seinen persönlichen Beitrag zum Klimaschutz leisten kann. Die drastischen Veränderungen des Klimawandels in unserer Region hautnah erleben und ihr Wissen dazu vertiefen können unsere Mädchen und Burschen bei ihrem Gletscherkurs im Rahmen unseres Schulprogrammes Natur-Sport-Spaß am Glocknerhaus im Juni.
Forschendes Lernen: Klimaschule Forschendes Lernen: Klimaschule Forschendes Lernen: Klimaschule
Mit dem Ziel einer Bewusstseinsbildung für die wertvolle Ressource Wasser, deren Bedrohung, Erhaltung und nachhaltige Nutzung beschäftigten sich unsere 3. Klassen. Im Rahmen eines Praxistages der mobilen Wasserschule des Nationalparks Hohe Tauern wurden unter Anleitung der Nationalpark Ranger die Möll, Gebirgsbäche, Tümpel und Teiche mit kleinen Forschungsaufgaben untersucht.
Forschendes Lernen: Wasserschule Forschendes Lernen: Wasserschule Forschendes Lernen: Wasserschule
Klimaschule und Wasserschule sind nur zwei Beispiele aus unserem Schulprogramm Natur-Sport Spaß, die den Charakter von projektorientiertem Unterricht haben, bei dem durch Methodenvielfalt und kompetenzorientierten Unterricht, das selbstständige Arbeiten, die Kreativität und der Forschergeist der Schülerinnen und Schüler gefördert werden sollen.

Forschendes Lernen: Klimaschule & Wasserschule
zurück