Autoren lesen an der Nationalparkhauptschule

 

Im Rahmen der Aktion „Österreich liest“ fand am Donnerstag, den 11. 10. 2012 eine Autorenlesung für die SchülerInnen der 5., 7. und 8. Schulstufe statt.
Die Autoren und Schauspieler, Ingrid und Christian Mitteregger, bieten auf Empfehlung des Bundesministerium für Unterricht und Kunst Lesungen zu verschiedenen aktuellen Themen an.

Die SchülerInnen der 5. Schulstufe begaben sich mit den Autoren auf eine Märchenreise durch Österreich, welche in Vorarlberg begann und in Wien endete. Der 8. Schulstufe wurde das Buch „Sadakos Plan“ vorgestellt. Sadako, ein japanisches Mädchen, stirbt an den Folgeschäden des Atombombenabwurfs vom 6. August 1945 über der Stadt Hiroshima. Der Aktualitätsbezug zur im Vorjahr stattgefundenen Explosion des Atomreaktors in Fukushima konnte hergestellt werden. Die Lesung für die 7. Schulstufe stand ganz im Zeichen von Umweltkatastrophen, die durch das unkontrollierte Austreten von Erdöl oder Chemikalien hervorgerufen werden. Durch das Buch „Die 8. Insel“ wurde den SchülerInnen jedoch klar gemacht, dass man gemeinsam Stärke zeigen und so zum Beispiel die Inbetriebnahme eines Atomkraftwerkes verhindert kann. Die vorgestellten Bücher können in unserer bestens ausgestatteten Bibliothek von unseren SchülerInnen ausgeliehen werden.

Autoren lesen an der Nationalparkhauptschule
zurück