Schullaufbahnberatung für die Kreativklassen

 

Dies übernahm unser ehemaliger Schüler, Elias Valladares, der das zweite Jahr die Fachschule besucht und einer seiner unterrichtenden Lehrer, Herr Pacher Wolfgang. Mit seiner vorbereiteten Powerpointpräsentation und einem praktischen Teil konnte Elias die Aufmerksamkeit unserer Mädchen und Burschen gewinnen.

Nach vier Jahren erhalten die Absolventen ein Abschlusszeugnis, das sie berechtigt, den Beruf des Ofensetzers, des Keramikers oder des Platten- sowie Fliesenlegers auszuüben. Im Anschluss daran könnten Interessierte einen zweijährigen Aufbaulehrgang anschließen, der sie berechtigt, in einem vierten Beruf, den des Energieberaters, tätig zu sein.

Schullaufbahnberatung für die Kreativklassen
zurück