Internationaler Schülerwettbewerb zum Thema „Neue Helden braucht die Welt“

 

Die Ausschreibung dieses Wettbewerbs, an dem sich SchülerInnen aus Österreich, Deutschland, Griechenland, der Schweiz, ja sogar Mädchen und Burschen aus Thailand, Brasilien und den USA beteiligten, erfolgte durch das Bundesministerium für Unterricht, Kunst und Kultur. Es sollte ein Comic entstehen, das an unserer Schule in einem Fächer übergreifenden Projekt, welches die Gegenstände Deutsch (Überbacher Barbara) und Bildnerische Erziehung (Sommer Maria) umfasste, realisiert wurde.

Einsendeschluss in Berlin war der Juni 2011. Anfang September erreichte unsere Schule per Mail die Nachricht, dass das von unserem Schüler Andreas Suntinger (3c) eingereichte Comic zu den zwölf besten Arbeiten aus mehr als 700 Einsendungen zählt. Diese zwölf Comics wurden im Märchenkalender für das Jahr 2012 veröffentlicht.
Erst im November stand fest, dass die fünfköpfige Jury Andreas Comic unter dem Titel „Superheldentierschutz“ auf den 4. Platz gereiht hatte. Die Preisübergabe erfolgte durch Herrn Direktor Dr. Gustav Tengg.

 

zur Bildergalerie

Internationaler Schülerwettbewerb zum Thema „Neue Helden braucht die Welt“
zurück