Klassenausflug der 2d zur Erlebniswelt Strom und Eis

 

Am Freitag, den 16. 09. 2011 löste die Kreativklasse 2d ihren Preis ein, den sie beim Zeichenwettbewerb errungen hatte, welcher vom Verbund Klimaschule Nationalpark Hohe Tauern ausgeschrieben worden war.
Auf dem Programm stand die Besichtigung der Kraftwerksanlagen im Kaprunertal. Nach einer Führung im Info-Zentrum der Kraftwerk Hauptstufe gelangten die SchülerInnen mit ihrem Klassenvorstand mittels Transferbussen und dem Lärchenwand Schrägaufzug zum Stausee Mooserboden. Dort erhielten wir im Bergrestaurant ein zweigängiges Menü und ein Getränk. Nach dieser Stärkung fand die Staumauerführung und die Besichtigung der Erlebniswelt Strom und Eis statt, bei der die SchülerInnen selbst aktiv werden konnten.
Herrliches Wetter und ein äußerst kompetenter Begleiter des Verbundes ließen diesen Tag für alle zu einem Erlebnis werden.

 

zur Bildergalerie

Klassenausflug der 2d zur Erlebniswelt Strom und Eis
zurück