Interaktive Lesung durch die Buchautorin Karin Ammerer

Interaktive Lesung durch die Buchautorin Karin Ammerer
Ein Beitrag der Nationalpark Hauptschule zur Leseförderung

In unserer Wissensgesellschaft ist Lesen eine der wichtigsten Grundkompetenzen. Das Vorhandensein der Lesefertigkeit und –fähigkeit sind maßgebliche Grundvoraussetzungen für den Erwerb von allgemeiner und beruflicher Bildung und somit ein ganz wichtiges Bildungsziel unserer Schule.
Autorenlesungen in unserer bestens ausgestatteten Bibliothek tragen zur Hebung der Lesemotivation unserer SchülerInnen wesentlich bei. Am Montag, den 7. 11. 2011 begab sich die 6. Schulstufe mit Frau Ammerer auf die Spuren von Inspektor Schnüffel. In über zehn Ratekrimis pro Band gilt es, sich als Detektiv zu bewähren. Altersgerecht aufbereitete Tipps uns Tricks für die Lese-Detektive und Sachinformationen zu jeweils einem Detektivthema machen diese Buchreihe zu einer spannenden Lektüre für Fans von Detektiv- und Kriminalgeschichten.

Dass Buben sich gerne mit Helden in Büchern identifizieren, während sich Mädchen für ganz andere Themen interessieren, dem wurde in einer geschlechtsspezifischen Lesung für die SchülerInnen der 5. Schulstufe am Dienstag, den 8. 11. 2011 Rechnung getragen. Die Diplompädagogin stellte den Knaben die Bücher „Gemeinsam gewinnen wir“ sowie „Fritz Blitz – Attacke der Pistenpiraten“ vor, welche in Zusammenarbeit mit dem Profi-Fußballer Ivica Vastic und dem ehemaligen österreichischen Skistar Fritz Strobl entstanden. Da sich Mädchen in diesem Alter schon für die Liebe interessieren, wurde diesen das von Karin Ammerer verfasste Buch „Liebe – oder was?“ präsentiert. Die vorgestellten Bücher wurden angekauft und stehen für den Deutschunterricht zur Verfügung.

Durch den Deutschunterricht an der Nationalpark Hauptschule sollen unsere Schülerinnen und Schüler mittels eines vielfältigen Angebots mit Literatur in Kontakt kommen. Nur dadurch kann die Freude am Lesen gesteigert und das Mitfühlen und Mitdenken angeregt werden.

Interaktive Lesung durch die Buchautorin Karin Ammerer
zurück