Musikunterricht einmal anders

 

Hubert Dohr, ein Musiker aus dem Lavanttal, stellte den Schülern der 1. und 2. Klassen viele außergewöhnliche Instrumente, wie Mandoline, Dudelsack, Drehleier, Didgeridoo, usw. vor.
Er erklärte deren Aufbau und Funktion und bewies, dass er jedes Instrument virtuos beherrscht. Einige Schüler hatten die Möglichkeit, Instrument auszuprobieren.

Die Entwicklung der Rockmusik war Thema eines Konzertes für die Schüler der 3. und 4. Klassen. 4 Musiker aus Wien spielten fetzige Songs aus allen Bereichen der Rockmusik.

 

zur Bildergalerie

Musikunterricht einmal anders
zurück