Preisträger beim Wettbewerb „Politische Bildung“

Preisträger beim Wettbewerb „Politische Bildung“

Kreativklasse 4c der Nationalparkhauptschule Winklern unter den Preisträgern des Schülerwettbewerbs zur politischen Bildung.

Die Konkurrenz, gegen die sich die Schülerinnen und Schüler der Kreativklasse 4c durchsetzen konnten, war riesig. Fast 50.000 Jugendliche der 5. bis 11. Schulstufe aus Deutschland und Österreich nahmen am Schülerwettbewerb zur politischen Bildung 2009 teil. 2.259 im Team erarbeitete Projektergebnisse waren zu bewerten.
Die Jury setzte sich aus Fachlehrkräften sowie Mitarbeitern einiger deutscher Kultusministerien und des Bundesministeriums für Unterricht, Kunst und Kultur zusammen. Die von der 4c eingereichte Arbeit zum Thema „China – ein Reich für Kinder?“ punktete mit ihrer inhaltlichen Qualität und der künstlerischen Gestaltung.
Der Geldpreis wird für die im April stattfindende Österreichrundreise verwendet.

Preisträger beim Wettbewerb „Politische Bildung“
zurück