Fächer übergreifendes Buchprojekt

Fächer übergreifendes Buchprojekt

In unserer Wissensgesellschaft ist Lesen eine der wichtigsten Grundkompetenzen. Es ist die maßgebliche Grundvoraussetzung für den Erwerb von allgemeiner und beruflicher Bildung und somit ein ganz wesentliches Bildungsziel unserer Schule.

Die Schule soll jedem Kind, jedem Jugendlichen eine Vielfalt an Chancen bieten, um seine Begabungen zu fördern und seine Schwächen ausmerzen zu können. Um die Lesekompetenz der SchülerInnen unserer Schule zu fördern, wurde von den auf der 7. Schulstufe unterrichtenden LehrerInnen ein Fächer übergreifendes Buchprojekt entwickelt, das auf dem Jugendbuchklassiker „Tecumseh – Der Fliegende Pfeil basiert. Im Unterrichtsfach Deutsch wird der gesamte Lehrstoff der 7. Schulstufe im Rahmen des Projektes erarbeitet, während in anderen Unterrichtsfächern bestimmte Themen aus dem Buch aufgegriffen werden, um spezielle Lernstoffe zu vermitteln.

Dass Lesen nicht nur in erster Linie dem Fach Deutsch zuzuordnen ist, sondern sich auf alle Unterrichtsgegenstände beziehen muss, hat unsere Schule längst erkannt. Um das Niveau zu halten und zu verbessern, ist es wichtig, dass solche Projekte vom gesamten Lehrerkollegium entwickelt und getragen werden.

Fächer übergreifendes Buchprojekt
zurück