„Wenn die junge Generation alten Menschen eine Freude bereitet …“

„Wenn die junge Generation alten Menschen eine Freude bereitet …“

………. dann ist wieder einmal eine Adventfeier im Wohn- und Pflegeheim in Winklern, gestaltet von SchülerInnen der Nationalparkhauptschule Winklern.

Alten und pflegebedürftigen Menschen ein wenig Weihnachtsstimmung ins Haus zu bringen ist der soziale Gedanke, der hinter diesem Engagement der Nationalparkhauptschule steht. Eine Bläsergruppe unter der Leitung von Herrn Otmar Pirker, der nahezu 60 SchülerInnen umfassende Chor unter Maria Sommer und Eva Zenz, besinnliche Gedichte zur Adventzeit und ein Hirtenspiel, dargebracht von SchülerInnen der 4.Klassen unter Frau Barbara Überbacher, zauberte mit ihren Darbietungen auf so manches anfangs müde wirkende Gesicht der betagten Menschen ein versunkenes, fröhliches Lächeln. Der Direktor der Nationalparkhauptschule, Mag. Dr. Gustav Tengg und die Leiterin des Heimes St. Laurentius, Frau Wagner, betonten die Wichtigkeit von gemeinsamen Veranstaltungen von Kindern, Jugendlichen und alten Menschen, um mehr Verständnis füreinander zu gewinnen.

Als Dank erhielten alle mitwirkenden SchülerInnen von der Leiterin des Heimes, Frau Wagner, eine kleine Aufmerksamkeit.

„Wenn die junge Generation alten Menschen eine Freude bereitet …“
zurück