GEWALT- Happy Slapping

GEWALT- Happy Slapping

Wieder eine hervorragende Leistung einer Schülerin der NPHS- Winklern.

Michaela Schmidl, Schülerin der 4Ia (Lehrer: Steinwender Bernhardt), gewann den 1. Preis des landesweiten Aufsatzwettbewerbes der Kinder- und Jugendanwaltschaft des Landes Kärnten. Das Thema lautete: „Gewaltfreie Konfliktlösung“.


Die ausgezeichnete Arbeit („Innerer Monolog“) überzeugte die strenge Jury.
Die Übergabe des Preises findet für Michaela in Anwesenheit ihrer Familie am 1. Juli an der Alpen- Adria- Universität Klagenfurt statt.

Text des Aufsatzes als PDF File

GEWALT- Happy Slapping
zurück