Schi alpin Bezirksmeisterschaften 2007

 

14 SchülerInnen der Nationalparkhauptschule nahmen am 30. Jänner in Bad Kleinkirchheim an den Bezirksmeisterschaften teil. Ein wunderschöner Tag auf einer anspruchsvollen, bestens präparierten Piste war für alle TeilnehmerInnen ein schönes Erlebnis. Auch 3 junge Burschen aus der Volksschule Winklern machten die Fahrt nach Kleinkirchheim mit und maßen sich mit ihren Altersgenossen aus dem Bezirk.

Ein Platz am Stockerl (3.) durch Claudia Schlemmer (3b) sowie der Bezirksmeistertitel in der Klasse Schüler II Mädchen (Claudia Schlemmer, Zirknitzer Lisa, Suntinger Aninka – alle 3b) bedeuten die Qualifikation für die Landesmeisterschaften Ende Feber auf der Gerlitzen. Auch Johannes Kerschbaumer (1c) in der Klasse Kinder II qualifizierte sich für die Landesmeisterschaften.

Einige wurden von der selektiven Strecke abgeworfen, die anderen platzierten sich im Mittelfeld. In Anbetracht der Tatsache, dass eigentlich nur mehr die wirklich guten SchiläuferInnen an diesen Wettkämpfen teilnehmen, waren die Platzierungen durchaus ansprechend.

Die Bilder zeigen die einzelnen Teams in den verschiedenen Altersklassen.

 

Sch II: Claudia Schlemmer, Zirknitzer Lisa, Suntinger Aninka (alle 3b)

Sch I: Steiner Jasmin (3b), Kammerlander Marlena (1a), Oberdorfer Sabrina (3a), Schober Veronika (1b)

Sch I: Suntinger Raphael (1d), Fleißner Dominique (1a), Fleißner Marcel (1d), Zirknitzer Mathias (1b)

K II: Kerschbaumer Johannes (1c),Granögger Victoria (1c), Traun David (1b)

Volksschule Winklern: Stattmann Lukas, Steiner Klaus, Steiner Patrik (alle 4.Klasse)

alle TeilnehmerInnen

Schi alpin Teambewerb: Landesausscheidung

Am Mittwoch, 31. Jänner fand auf der Baummgartnerhöhe bei Finkenstein die Landesausscheidung im Teambewerb für die Bundesmeisterschaften statt. Die Nationalparkhauptschule Winklern nahm mit je einer (sehr jungen) Mannschaft daran teil. Da es bei diesem Bewerb keine üblichen Wettlaufklassen gibt, sondern nur zwischen Unterstufe (10 bis 14 Jährige) und Oberstufe (15 bis 18 Jährige) getrennt gewertet wird waren unsere jungen Teams (bei den Knaben 4 aus der 1.Klasse und ein Schüler aus der 4.Klasse) nicht unbedingt auf den vorderen Rängen zu erwarten. Sowohl die Mädchen mit dem 5. Rang als auch die Burschen mit Rang 6. schlugen sich aber beachtlich und konnten vor allem viel Erfahrung sammeln.

Natürlich ist so ein Tag im Schulleben immer etwas Besonderes (man braucht nicht in die Schule gehen) aber man darf auch nicht vergessen, dass die jungen RennläuferInnen schon vor dem ersten Morgengrauen in Winklern abfahren und erst bei Einbruch der Dunkelheit wieder zu Hause ankommen. Trotzdem freuten sich alle TeilnehmerInnen und waren stolz darauf die Nationalparkhauptschule auf Bezirksebene bzw. auf Landesebene erfolgreich zu repräsentieren.

Die Fotos zeigen die beiden Mannschaften die unsere Schule repräsentierten.

 

Claudia Schlemmer, Steiner Jasmin, Suntinger Aninka, Zirknitzer Lisa (alle 3b), Sabrina Oberdorfer (3a)

Reichhold Andreas (4a), Zirknitzer Mathias (1b), Fleißner Marcel (1d), Fleißner Dominik (1a), Kerschbaumer Johannes (1c)

Schi alpin Bezirksmeisterschaften 2007
zurück